Das „neue“ Studio

In der Schwangerschaft musste ich ja eine kleine Zwangspause einlegen – jeder der mich etwas besser kennt, weiß, dass ich so etwas nicht kann – Füße stillhalten… Also wurde das Studio umgeräumt, umgestaltet, optimiert.
Genauso wie ich´s mir vorgestellt hab, ist es dank meines Mannes auch geworden, der mir jeeeeeden Wunsch von den Augen abgelesen hat und sofort erledigt hat 🙂
Ihr wisst ja, dass ich nun selbst Mama bin und einfach die erste Zeit nicht mehr Vollzeit arbeiten kann – da wir natürlich planen eine größere Familie zu werden, musste ich mir natürlich auch Gedanken machen, wie es weitergehen wird – in der Zukunft. So hab ich beschlossen, mich ab diesem Jahr größtenteils nur noch der Newborn- sowie der Hochzeitsfotografie zu widmen. So hab ich das Konzept des Studios komplett auf die Bedürfnisse meiner kleinen Minigäste eingerichtet und werde natürlich auch in Zukunft mein Sortiment an Deko und Accessoires stets erweitern.
Hier findet ihr neben einer bequemen Sitzecke für die Eltern, wo sie gemütlich ihren Kaffee nach einer schlaflosen Nacht trinken können auch eine Wickelecke mit Heizstrahler für die kleinen Mäuse. Auch für die größeren Geschwisterchen gibts eine kleine Spielecke – sollte die nicht reichen gibts um die Ecke gleich einen Spielplatz 😉

Ich hoffe euch gefällt mein kleines aber feines Studio und freue mich über alle kleinen Babys, die ich in nächster Zeit darin begrüßen darf 🙂